Der letzte Tag auf den Cayos

Flattr this!

Wir wachen heute um acht Uhr auf und unsere Laune trübt sich, regnet es doch heute zum ersten Mal 🙁 So’n Mist, wir wollten doch zum Strand… Nach dem Frühstück wird es immer noch nicht besser. So’n Murks… Also vertrödeln wir den Tag bis zum Mittag mit Siesta. Danach packen wir, da es ja am nächsten Tag nach Havana geht. Abends geht’s dann zum Essen und da die Minze zum Mittag wieder alle ist, gibt es Wein und Ron pur. Wir treffen noch einen Kanadier aus Quebec. Nur vier Stunden dauert der Flug nach Kuba zum Kite-surfen, allerdings ist er noch nie außerhalb von den Cayos gewesen. Auch schade für ihn, irgendwie…

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*