Wiedersehen in Hamilton

Flattr this!

Der letzte Morgen im National Park ist angebrochen und so heißt es heute für uns Abschied nehmen.
Unser heutiges Ziel ist Hamilton, welches wir gegen Mittag erreichen. Dort angekommen, fahren wir zunächst zum Uni Campus und essen ganz klassisch Mittag, so wie vor acht Jahren ;-). Einiges hat sich inzwischen schon sehr verändert aber insgesamt sieht noch alles so aus, wie Yann es in Erinnerung hatte. Leider treffen wir beim schlendern durch das Computerscience Building auf niemanden, den wir kennen und so brechen wir schon bald auf in Richtung Stadtzentrum auf. Die Victoriastreet sieht ein wenig verändert aus, d.h. es gibt inzwischen eigentlich keine richtigen Geschäfte mehr, sondern nur noch Restaurants und Bars. Angeblich sind die Geschäfte jetzt in der neuen Mall. Na gut, dann fällt der Einkaufsbummel also aus.
Es geht zurück nach Silverdale, wo wir kurz außerhalb der Stadt bei den Eltern von Yanns Kumpel Matt verabredet sind. Dort treffen wir neben den Eltern auch wieder auf Marlies und Volker und alle freuen sich über das Wiedersehen. Wir quatschen viel und zum Dinner kommt dann auch Matt von der Arbeit. Wir reden und Lachen den ganzen Abend sehr viel. Es tut gut hier zusammen zu sitzen und wir haben alle viel Spaß, bis gegen elf die allgemeine Müdigkeit einsetzt. So brechen wir auf zu Matts Flat, wo wir heute übernachten. Wir quatschen dort noch ein wenig weiter, fallen dann aber erschöpft in die Betten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*