Sentinel Dome – Yosemite Nationalpark

Flattr this!

Heute geht es nach dem Frühstück wieder in den Nationalpark. Wir wollen den einen Track laufen, den wir gestern vom Ranger empfohlen bekommen haben. Vorher fahren wir noch einmal ins Village und schauen beim Sportshop vorbei. Wir werden dort aber leider enttäuscht, denn es gibt keine TNF Specials und die Marke wird auch nicht wegen des Bezugs dea Logos zum Nationalpark gefeatured… Schade, denn ich hatte auf ein neues T-Shirt evtl. mit Koordinaten spekuliert…
Wir fahren mit dem Auto in Richtung Glacier Point und stellen das Auto direkt am Tailhead ab. In gut einer Stunde haben wir den Gipfel des Sentinel Dome erreicht und genießen eine traumhafte Aussicht über das ganze Tal und die einzelnen Peaks. Der Abstieg verläuft ebenfalls reibungslos und leider auch ohne Bärenkontakt. Hier sollen doch welche sein, nur wo?
Beim anschließenden Lunch am Auto bekommen wir eine Deerfamilie zu sehen, die sich weder von den vorbeirauschenden Autos, noch von den lärmenden Menschen auf dem Parkplatz stören lässt sondern einfach ihren geplanten Weg an uns vorbei geht. Cool!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*