Dettifoss

Flattr this!

Da wir heute eine recht lange Strecke vor uns haben, beginnt der Tag bereits um halb acht mit dem Frühstück. Dazu laufen wir von der Unterkunft rüber zum angeschlossenen Restaurant. Es gilt allerdings „nur“ Island-Klassik, d.h. Marmelade, Toast, die eine Standardwurst und der dazugehörige Käse. Macht aber nichts, denn satt werden wir allemal. Hauptsache es gibt ordentlichen Kaffee.
Um neun Uhr fahren wir dann los zum Dettifoss an dem wir gegen 12 Uhr ankommen. Wieder führt unser Weg über kurvige Gravelroads zurück zur Ringstraße. Von dieser fahren wir dann Richtung Grimstanga ab und fahren das letzte Ende wieder nicht asphaltiert. Daran kann man sich fast gewöhnen. Das Tempolimit halten wir gerade so noch ein 😉

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Seppel sagt:

    Wow, sehr dezente Sonnenbrillen, damit gewinnt Ihr jeden Wettbewerb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*