Reisezeit für 2016 eröffnet!

So, die erste Etappe haben wir hinter uns und sind in Düsseldorf angekommen. Der Flug von Berlin war problemlos und da wir hier ein wenig Aufenthalt haben, nutzen wird das um in der AirBerlin Exclusive Waiting Areas etwas geschützt mit Yoshua zu entspannen, was zu trinken und natürlich auch zu essen. In wenigen Stunden geht es schließlich weiter. Aber das wichtigste: Endlich wird wieder gereist! Juchu!!!

Der Flug auf sie Azoren ist auch sehr gut. Man ist wirklich sehr bemüht bei AirBerlin uns und dem kleinen Mann den Aufenthalt an Board so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch ein Fläschchen wird problemlos warm gemacht :-).

Am Ziel angekommen holen wir unser Auto (einen Fiesta) ab. Dabei ist die erste Herausforderung, wie wir drei große Taschen, einen Kinderwagen, den Maxi-Cosi, drei Handgepäck und natürlich uns drei verstauen… Aber alles ist machbar uns so kommen wir nach einer guten Dreiviertel Stunde am Ziel in João Bom an wo wir schon erwartet werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*